Mittwoch, 31. Dezember 2014

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

Wieder vereint nach den Besuchen daheim feierten die Kinder Weihnachten mit einem Festmahl.

Unsere Ziege wurde geschlachtet und es gab so viele verschiedene Gerichte, dass sich die Tische bogen.

In Kenia gibt es normaler Weise neue Kleidung und gutes Essen zu Weihnachten (das am 25.12. gefeiert wird) und man geht in die Kirche. Wir blieben bei dem österreichischen Brauch am 24.12. zu feiern, damit während der offiziellen Feiertage am 25. und 26.12. so viele wie mögliche unsere Angestellten bei ihren Familien sein können.

Im Amadeus Kinderheim gab es dieses Jahr noch dazu neue Fußbälle und Sandspielzeug für alle. Auch unser Team erhielt ein kleines Dankeschön in Form einer Solarlampe und eines Einkaufsgutscheins für jede/n.

    

Freitag, 19. Dezember 2014

Familienbesuche

Auf zwei Wochen Nachhilfe folgten zwei Wochen Verwandtenbesuche.

Nicht alle Kinder haben noch Familie, unsere älteren gehören aber zu den glücklichen mit noch bestehendem Familienanschluss. Sie genießen den Aufenthalt jedes Mal und dürfen natürlich Dinge tun, die es bei uns im Kinderheim so nicht gibt.

Hassan ging mit seinen Cousins jagen und hat Fische mitgebracht. Sofort wurde ein Mini-Teich gebaut. Mal sehen ob die kleinen Fische das lange überleben?