Donnerstag, 6. September 2012

Wir suchen weitere Paten für unsere Kinder!



Auch wenn in Kenia die Lebenshaltungskosten vergleichsweise niedrig sind, wollen wir unseren Kindern nicht nur das Minimum zum Überleben sichern, sondern ihnen ein Zuhause, Geborgenheit, medizinische Versorgung und vor allem - das ist das Wichtigste, aber leider auch mit den höchsten Kosten verbunden - Ausbildung geben.

Für einen Paten allein mag das zu viel sein, weshalb wir "Patenschaftspakete" erstellt haben.

Das Amadeus Kinderheim beherbergt derzeit 18 einzigartig liebenswerte Kinder unterschiedlichen Alters zwischen 1 und 14 Jahren. Jedes hat schon für einige Bereiche einen Paten / eine Patin, wie zum Beispiel für eines unserer Mädchen, das seit März 2010 im Amadeus Children's Home lebt. Sie war eines unserer ersten Kinder und hat einen Sponsor, der für einen Teil ihrer täglichen Kosten aufkommt, jedoch nicht für Exkursionen, Kleinstprojekte und Bildung, die über die Grundschule hinausgehen soll,...

Bei ihrer Ankunft waren ihre Füße mit Jiggers übersät und sie konnte trotz ihrer 1,5 Jahre noch nicht laufen. Dank guter Pflege und gesunder Ernährung hat sie sich zu einer bezaubernden, kleinen Prinzessin entwickelt und besucht seit Jahresbeginn den nahe gelegenen Mekaela Kindergarten.

Wer also Interesse hat, ein Amadeus-Kind mit einem weiteren Patenschaftspaket zu unterstützen, der möge sich bei uns melden. Wir stehen für alle Fragen gerne zur Verfügung.