Mittwoch, 29. Mai 2019

Musik Festival 2019

Unsere Kinder nehmen mit ihrer Schule Makemba Academy wieder am Musik Festival teil, wo sie in Gruppen Lieder vortragen und sich verkleiden und natürlich dazu tanzen.

Gestern haben sie in allen Kategorien (singen, tanzen, Gedicht vortragen) gewonnen und werden nun nach Lunga Lunga fahren, um dort gegen die Gewinner aus dem ganzen Bundesland anzutreten.

Wir sind sehr stolz! B-R-A-V-O!


  

Dienstag, 9. April 2019

Seminar für unser Amadeus Staff

Drei Lehrerinnen aus der Nairobi Waldorf Schule kamen zwei Tage zu Besuch und hielten einen Vortrag über "Kreative Disziplin". Außerdem brachten sie den MitarbeiterInnen bei wie man die Freizeit der Kinder kreative gestalten kann.

What is discipline?
Discipline is not the same as punishment. Instead, discipline has to do more with teaching and involves learning how to respect others, what acceptable or unacceptable behavior, with a goal of helping to develop children who feel secure and loved, self confident, self disciplined and know how to control their impulses and who do not get overly frustrated with the normal stresses of everyday life.
In our society the word discipline can be seen as being harsh and rigid, which should not be the case!

  

Dienstag, 12. März 2019

Kijani Cottages

Einige Minuten von uns entfernt gibt es eine Ferienanlage, die am Wochenende für Besucher von außen geöffnet ist. Sie haben einen Pool und etliche Spielmöglichkeiten. Mit dem Fahrrad ist man in 5 Minuten dort, zu Fuß etwa in 20 Minuten. Eine nette Abwechslung!

  

Mittwoch, 20. Februar 2019

Midterm (Semesterferien)

Kenianische Kinder haben sehr viele Ferien. Nach den zwei Monaten im Dezember war Mitte Februar schon wieder eine Woche schulfrei.

Unsere Amadeus Kinder haben die Hitze genützt um viel Zeit in diversen Pools und am Indischen Ozean zu verbringen.
Einen Tag machten alle einen Ausflug zum neuen SGR (Standard Gauge Railway) Bahnhof in Mombasa.

  
  

Donnerstag, 31. Januar 2019

Gratulation Hassan!

Unser Hassan hat die Volksschule (also unsere Hauptschule) erfolgreich abgeschlossen. Obwohl sein Prüfungsergebnis ganz gut war, haben wir länger suchen müssen und schließlich doch ein gutes Internat in der Nähe gefunden. Er geht seit Mitte Jänner in die Waa Boys High School.

Warum die Suche so schwierig war? Es gibt an der Küste nicht viele reine Burscheninternate und um sicherzustellen, dass er sich auch wirklich auf das Lernen konzentriert, ist es von Vorteil nicht in eine gemischte Schule zu gehen. Die Distanz zum Amadeus und seinen Verwandten in Lunga Lunga spielte bei der Wahl auch eine wesentliche Rolle. Zu guter Letzt sollte es natürlich eine gute Schule sein.

Hassan ist nun unser dritter Jugendlicher in einer High School. Albert und Jackson sind bereits in "form 2" (von 4).