Dienstag, 19. Juni 2018

Besuch auf einer Farm

Unsere Kinder besuchten eine Farm ganz in unserer Nähe. Auf den Fotos sieht man Zuckerrohr und Mais. Ausflüge sind immer eine willkommene Abwechslung.

  
  

Freitag, 8. Juni 2018

Besuch einer Boarding School

Einige unserer Kinder besuchten gemeinsam mit Aunty Maurine, einer unserer Nannies, ihre Tochter, die ihr letztes Volksschuljahr (entspricht unserer 4. Klasse Gymnasium) in einer Boarding School verbringt. Es gibt in Kenia manchmal schon für ganz junge Kinder Internate, da viele sehr weit weg von guten Schulen wohnen und der tägliche Fußmarsch oft sehr beschwerlich ist.

Nach den 8 Jahren Volksschule ist es jedenfalls üblich für 4 Jahre die High School weit weg in einem anderen Bundesland zu besuchen. Da die Kinder so schnell erwachsen werden und in großen Schritten das Ende der Volsschulzeit naht, wollten wir ihnen einmal zeigen wie das so ist in einem Internat.

  
  


Samstag, 14. April 2018

Besuchertag

Ein verregneter Samstag und trotzdem hatten wir jede Menge Spaß, weil einige Verwandte trotz andauerndem Nieselregen zu Besuch kamen.
Am Vorabend wurde einer der fünf Ziegen geschlachtet und es gab Pilau (Reis mit Fleisch), Kachumbari (Tomatensalat) und gegrillte Ziege. Und am Allerwichtigsten ein Soda (Fanta, Sprite, Cola,..)!
Nachdem wir mit den Verwandten die Schulzeugnisse des ersten Terms besprochen hatten und wir leider nicht im Garten spielen konnten, holten wir einige Brettspiele heraus.

   
   

Sonntag, 8. April 2018

Ein Feriensonntag

Unsere Kinder haben wieder einmal 3 Wochen Ferien. Eigentlich sollte nun die Regenzeit beginnen, wie sind aber froh, dass es bis jetzt nur ein bisschen ab und an nieselt, da wir die Dachreparatur gerne ohne große Wassermassen von oben abschließen möchten.

Heute, Sonntag, geht es in die Kirche. Der beste Zeitpunkt ein paar "besonders schöne" Fotos zu machen ;)

   
  

Dach Reparatur

Nachdem wir die meisten Dächer schon erneuert haben, ist nun endlich das Gebäude mit der Bibliothek, TV Raum und dem großen Abstellraum an der Reihe.
Wir haben mehrere Male versucht durch Reparaturen eine Dichtheit zu garantieren, haben aber nach unzähligen; wiederkehrenden Löchern aufgegeben und decken das Dach nun mit einfachen "Mabati sheets" ein.

Die Decken der Räume :(

  

Work in progress :)