Montag, 16. September 2013

Jessy erholt sich in Nairobi

Jessy ist nun seit 2 Wochen in Nairobi und ist von einem verschreckten, drei Monate alten, dünnen Welpen zu einem neugierigen, wohl genährten Energiebündel geworden. Es geht ihr sichtlich gut und sie stellt den Alltag der "small five VET CLINIC" täglich auf den Kopf.

Wir freuen uns schon sie Anfang Oktober endlich den Kindern und Teddy vorzustellen!

Das gesamte Hunde-Album >>

Samstag, 7. September 2013

Ein Welpe für die Kinder - eine Gefährtin für Teddy

Nachdem unser Teddy nun schon lange alleine am Grundstück seine Runden zieht, zwar seeeehr viel Platz hat, aber trotzdem kaum Kontakt zu Artgenossen, haben wir endlich eine gute Gefährtin für ihn gefunden.

Caro war wieder einmal in Nairobi unterwegs und stieß auf diesen Welpen, 3 Monate alt und günstig abzugeben. Der Bruder aus dem früheren Wurf sieht aus wie eine dunkle Kopie Teddys, Jessy wird wohl nicht ganz so groß werden.
Nachdem sie durchgecheckt, geimpft, entwurmt, gebadet und gefüttert war, rief Caro im Kinderheim an und fragt die Kinder welchen Namen sie dem neuen Hund geben möchten.
Ihre Wahl fiel auf Jessy.

 

Jetzt wird Jessy ein Monat zur Pflege in Nairobi bleiben und dann gemeinsam mit Caro Anfang Oktober nach Diani zurückkehren. Wir werden berichten wie die Kinder und Teddy auf den Neuankömmling reagieren werden.

Fotoalbum Teddy & Jessy >>

Montag, 2. September 2013

Makemba Academy

Unsere jüngeren Kinder hatten heute ihren ersten Schultag in der neuen Schule.

Der Anlass für den Schulwechsel war der durch Feuer zerstörte Kindergarten, dessen Wiederaufbau noch immer nicht absehbar ist und die große Schülerzahl pro Klasse.

In Makemba sind die Bedingungen mit maximal 15 Kindern pro Klasse einfach geeigneter, um die verlorenen Jahre aufzuholen (unsere Buben in der 1. Klasse sollten zum Teil auf Grund ihres Alters bereits in der 4. oder 5. Schulstufe sein).

Die ältesten drei Buben bleiben vorerst bis zum Schulschluss, der hier in Kenia mit dem Jahreswechsel einhergeht, in der Mekaela Academy. Dann werden wir entscheiden wie es weitergeht.

 

Weitere Infos zur Makemba Academy >>