Freitag, 31. Juli 2020

Theaterstück

Unsere Kinder studierten ein Theaterstück ein, um sich die Zeit sinnvoll und schön zu vertreiben. Auf Grund der Pandemie können sie sich praktisch nur auf unserem großen, aber dann halt doch auf die Dauer eintönigen, Grundstück aufhalten. 

Unser Manager Jenzen beschreibt es so:
"The short play is a response to the disturbances in our society, about corruption and tribalism. We can erase petty tribalism and corruption encroaching our society if we regarded each other as a good village and not foreigners and would be kinder to our kinsmen."