Sonntag, 15. April 2012

Ferien und ein neues Haus

Im April haben die Amadeus Kinder 3 Wochen Ferien. Das bedeutet nach den erfolgreichen Prüfungen ausspannen und Spaß haben (kenianische Schulen unterteilen ihr Schuljahr in 3 Terms, der erste wurde soeben beendet). Im April beginnt bekanntlich auch die große Regenzeit, also schnell an den Strand fahren und Meer und Sand genießen bevor das Wetter ungemütlich wird!

Unsere großen Jungs brauchen natürlich schon etwas mehr Action und dabei sind unsere Caretaker/Guards eine große Hilfe. Mike fuhr mit ihnen in die Werkstatt und sie schauten dem Mechaniker beim Einbau eines neuen Schlosses zu. Danach wurde Ukunda zu Fuß erkundet und bei einem Soda echte "Männergespräche" geführt. Es ist wichtig, dass unsere Jungs auch männliche Vorbilder haben und unsere Caretaker/Guards nehmen ihren Aufgabe sehr ernst.

  

Auch auf unserem Grundstück tut sich jede Menge. Der Bau des neuen Abstellraums und der beiden Mehrzweckräume schreitet voran.
Fotos gibt es hier >>

Sonntag, 1. April 2012

Zu Besuch bei den "Microlights"

Dank Gabrieles guter Kontakte durften unsere Schulkinder nach dem Unterricht einen kurzen Ausflug zum Kinondo Airstrip machen. Dort wartete Mark mit seinen Microlights auf sie. Die leichten Fluggeräte wurden bestaunt und Mark erklärte den Kindern wie sie funktionieren.

... ein abwechslungsreicher Kurzausflug, der den Alltag unserer Kinder bereichert hat!